Schön, dass du hier bist!

Wer ich bin

Hallo und herzlich Willkommen bei maamaa!

 

Ich bin Anna (Jahrgang `82), verheiratet und wohne in meiner Wahlheimat Hamburg. Ich liebe es in kleinen Läden zu stöbern, mich auf Design- und Kreativmessen zu treiben und das Internet nach ausgefallenen Produkten zu durchforsten. Seit der Geburt meiner Töchter „Böhnchen“ (Okt 2014) und „Erbse“ (Okt 2016) tue ich das mit der Mama-Brille auf der Nase. Aus dieser Leidenschaft heraus reifte langsam die Idee zu maamaa.de, einer Inspirationsplattform, die besondere Shopping Ideen für Mama und Kind vorstellt.

Was dich auf maamaa erwartet

Unter dem Motto »Alles, außer gewöhnlich« möchte ich dir meine Fundstücke vorstellen: hippe Marken für Kindermode und Accessoires, junge Designer Labels für dich, kleine Manufakturen und liebevolle handmade Produkte. Alles Dinge, die den Mama-Alltag vereinfachen oder einfach nur schöner machen!

Neben ausgewählten Shopping-Tipps findest du auch Inspirationen für originelle Geschenkideen oder die eine oder andere DIY-Anleitung. Ab und an erwartet dich auch eine amüsante Geschichte aus dem quirligen Alltagsleben einer Mädels-Mama.

Ist das hier eine Dauerwerbesendung?

Ich schreibe gerne über Produkte, die mich begeistern. Über Marken, die Geschichten erzählen. Über kreative Designer, die mit Kinderaugen Neues wagen. Über Handwerker, die viel Liebe in ihre Werke stecken. Über Labels, die nachhaltig produzieren. Über Sachen, die mich und meine Kinder ins Staunen versetzen und zum Lachen bringen.

 

Ich freue mich, wenn maamaa.de irgendwann dazu beiträgt, diese Menschen und ihre Produkte bekannter zu machen. Ich habe meine festen Prinzipien und nichts ist mir wichtiger als Transparenz. Meine Meinung ist nicht käuflich. Ja, in diesem Sinne “bewerbe” ich die Produkte, von denen ich überzeugt bin. Die Beiträge entstehen aus meiner eigenen Motivation heraus und ich werde euch immer die Herkunft der Produkte nennen. Und seien wir ehrlich: In fast jedem Mama-zu-Mama Gespräch fällt mal die Frage “Wo hast du das denn her?”. Und nix liegt uns Mamas näher, als wertvolle Tips untereinander auszutauschen 😀

Was ich noch so mache

Neben maamaa und Mama-Sein bin ich ausgebildete Medienwissenschaftlerin. Beruflich bin ich mit dem E-Commerce groß geworden und hatte in den vergangenen acht Jahren die Möglichkeit, zwei erfolgreiche Start-Up Unternehmen in der Fernseh- und Fashion-Branche mit aufbauen zu können. Ich habe großen Spaß an Internet-Projekten und möchte mir mit maamaa.de einen digitalen Rückzugsort schaffen, der meine drei Leidenschaften – meine Kinder, Shopping und Internet – miteinander verbindet. Wenn du wissen möchtet, was ich genau gemacht habe, schau dir einfach mein XING Profil an.

Nun aber genug von mir. Lass uns zusammen auf Shopping-Entdeckungs-Tour gehen!